Anfahrt nach Proitze

Lage und Anfahrt

Der Seminarhof liegt von Hamburg, Bremen, Hannover und Magdeburg jeweils 1,5 bis 2 Stunden entfernt, von Berlin ca. 3 Stunden. Uelzen und Salzwedel verbindet die B71, und ca. auf halber Strecke geht es ab Richtung Proitze. Von diesem 100-Seelen-Dorf liegt die Mühle knapp einen Kilometer entfernt.


Fürs Navi

Proitzer Mühle
Proitze 3
29465 Schnega


Mit der Bahn

In Schnega Bahnhof, nur 5 Kilometer entfernt, hält die Bahn von Magdeburg nach Uelzen mit Anbindung z.B. nach Hamburg, Bremen und Berlin. Vom Bahnhof Schnega zur Proitzer Mühle kann ein Taxi bestellt werden. Die Mühle hat mit Taxi Kirschbaum aus Schnega Spezialkonditionen vereinbart sind. Pro Person sind 6 € an die Proitzer Mühle zu zahlen (Kasse bei der Getränkeliste).

Bitte rufe dort vor deiner Abreise an und teile deine Ankunftszeit mit und dass du nach Proitze gefahren werden möchtest. Taxi Kirschbaum 05844 – 661.

Wer umweltfreundlich mit der Bahn anreist, kann sich am Bahnhof Schnega vom Taxi abholen und zur Mühle bringen lassen. Die bevorzugte Ankunftszeit am Bahnhof Schnega ist um 17.23 Uhr und 18.23 Uhr. Meldet Euch mindestens einen Tag vor der Fahrt bei Taxi Kirschbaum in Clenze (Tel. 05844 – 661) und gebt an, dass Ihr zur Proitzer Mühle wollt. Dann kostet es Euch pauschal 6 € pro Person, die Ihr an uns bezahlt – wir übernehmen die komplette Rechnung des Taxis. Das Gleiche gilt für die Rückfahrt zum Bahnhof. Bitte gebt unbedingt Taxi Kirschbaum Bescheid, wenn Ihr den Zug nicht erreicht oder eine Verspätung eintritt.
(Information freundlicherweise bereitgestellt von der Proitzer Mühle)


Mit dem Auto

Wenn Du aus westlicher Richtung kommst, fährst Du über Braunschweig, Celle, Soltau oder Lüneburg nach Uelzen. Von dort folgst Du der B71 Richtung Salzwedel. Ca. 18 km hinter Uelzen und ca. 4 km hinter dem Dorf Növenthien biegt in einem Waldstück eine kleine Straße rechts ab, die nach „Proitze“ ausgeschildert ist. Nach ca. 5 km erreichst Du das Dorf Proitze und dort eine T-Kreuzung, wo Du nach links abbiegst. 100 m weiter am Dorfausgang biegst Du noch einmal nach links ab (=ausgeschildert) und kommst dann direkt zur Mühle.

Reist Du aus östlicher Richtung an, so fährst Du nach Salzwedel und nimmst von dort die B71 Richtung Uelzen, bis Du ca. 5 km hinter dem Dorf Spithal (fast nur eine Straßenkreuzung) links die o.g. Abbiegung nach Proitze siehst. Danach weiter wie oben.

Solltest Du aus nördlicher oder südlicher Richtung kommen, empfiehlt sich der Einfachheit halber ebenso, zunächst Uelzen oder Salzwedel anzufahren, um von dort aus dann den beschriebenen Weg über die B71 zu nehmen.

Anfahrt-Proitze

Anfahrt-Proitze