Manuela und Bernd

Liebe und der Mut zum Nein – eine leidenschaftliche Begegnung mit dir und der Welt

Um aus voller Kraft und mit jeder Pore immer wieder ja zur Liebe und zum Leben sagen zu können, braucht es auch die innere Erlaubnis und den Mut zum Nein. Dies sind die beiden Seiten der Medaille eines authentischen und liebevollen Lebens. Nur zu oft sagen wir ja, obwohl wir Nein meinen, z.B. aus Angst vor Liebesverlust. Denn wie oft wurde unser Nein nicht akzeptiert oder wurde uns eine Grenze ohne Liebe und nicht in Verbindung gesetzt?
Lass dich einladen mit Liebe und Achtsamkeit auf dich zu schauen. Was brauchst du, was fühlst du? Erlaube dir, damit sehr achtsam zu sein, besonders im Kontakt mit anderen. Wann braucht es da ein Nein und wann ist ein Ja stimmig, und wie kommunizierst du dies alles ohne aus der Liebe zu gehen?
Diesen Fragen wollen wir in unserer Vivencia Raum geben, damit deine Leidenschaft nicht nur immer wie-der schnell verpuffte Strohfeuer abfackelt, sondern sich als dauerhafte Glut tief in deiner Liebe verankern kann.

Manuela Howe

Manuela Howe

Manuela Howe

Seit ich die Biodanza Ausbildung 2003 bei Cristina Arrieta abgeschlossen habe
bin ich in vielen eigenen Projekten und Kooperationen tätig gewesen. Hauptberuflich arbeite
ich in der Jugend und Familienhilfe bei einem freien Träger.

Biodanza begleitet mich täglich auf meinem Weg.

Es hat meine Sichtweise in Bezug auf Menschen sowie Familiensysteme deutlich verändert.
Ein offenes Herz sowie Wertschätzung bewirken immer wieder Wunder in Entwicklungsprozessen.

Biodanza Angebote von mir finden z.Z. in Braunschweig und Wolfsburg statt.

www.biodanza-braunschweig.de

Bernd Vogel

Bernd Vogel

Bernd Vogel

2002-2005 Ausbildung zum Biodanza-Faciliador bei Cristina an der Biodanzaschule Hamburg.
Eigene Biodanza-Gruppen seit 2005 zunächst in Vechta, dann in Diepholz und ab dem 14.September 2017 in meinem neuen Wohnort in Bassum bei Bremen (näheres siehe www.sein-leben-tanzen.de)

Ansonsten auch noch in lebendiger Partnerschaft mit Anna, Vater von Sacha, Emilia und Mika, Sucht- und Gestalttherapeut, Freund, Kollege und Mitmensch

Zu tanzen ist einer der immer wieder beglückenden und belebenden Momente in meinem Leben, beim Biodanza und beim Tango, meiner anderen Tanzleidenschaft, und im Übrigen bin ich immer noch weiter dabei der zu werden, als der ich gemeint bin, ein mit jeder Faser ganz im Hier und Jetzt Lebender und Liebender, mit Herz und Verstand, mit Mitgefühl und hoffentlich auch ein wenig Weisheit …

www.sein-leben-tanzen.de