Programm Kapellenhof

  • Freitag, 28. April

  • ab 17 Uhr einchecken
  • 18:30 – 19:30 Dinner
  • 20:00 – 20:15 Alegria Birthday Celebration: Opening Ceremony of the Festival
  • 20:15 – 22:30 Vivencia with MC
  • Life should be a continual celebration, a Festival of lights the whole year round. Only then can you grow up, can you blossom. Leben sollte ein permanentes Fest sein, ein Festival aus Licht das ganze Jahr über. Nur dann kannst du wachsen, kannst du erblühen.
    (MCA, inspired by Osho’s teachings about celebration)
  • Samstag, 29. April

  • 08:00 – 09:30 Frühstück
  • 10:00 – 12:00 Vivencia mit MC.
  • 12:15 – 13:30 Mittag (Lunch Break)
  • 14:00 – 16:00 Vivencia mit Barbara und Bettina
  • 16:00 – 16:30 Kaffeepause
  • 16:30 – 18:30 Vivencia mit Julia und Andreas
  • 18:30 – 19:30 Dinner (Abendessen)
  • 20:30 – 22:30 Vivencia mit Lamia und MC.
  • Sonntag, 30. April

  • 08:00 – 09:30 Frühstück
  • 10:00 – 12:00 Vivencia mit Verena und Ulrich
  • 12:15 – 13:30 Mittag (Lunch Break)
  • 14:00 – 16:00 Vivencia mit Claudia und Sebastian
  • 16:00 – 16:30 Kaffeepause
  • 16:30 – 18:30 Vivencia mit Andrea und Lars
  • 19:00 – 20:00 Dinner (Abendessen)
  • 20:30 – 22:30 Drum Concert mit Helmut und Fakani Trommlern
  • 22:30 Birthday Celebration Party
  • Montag, 1. Mai

  • 08:00 – 09:30 Frühstück
  • 10:00 – 12:00 Vivencia mit Nora und Jürgen
  • 12:15 – 13:00 Closing Ceremony with MC and the whole team
  • 13:15 – 14:15 unser letztes gemeinsames leckeres Mittagessen (Final Lunch)

Freitag, 28. April


20.00 – 20.15 Alegria Celebrativa: Opening Ceremony with MC und Andreas

20.15 – 22.30 Vivencia mit MC

„Celebrate who you are in your deepest heart. Love yourself and the world will love you.“

Das Göttliche zeigt sich, wenn wir voller Hingabe das Leben feiern.

Religion bedeutet, fähig zu sein, das Leben zu feiern! In dieser Feier des Lebens kommst Du dem Göttlichen nah. Weißt Du zu feiern, ist das Göttliche nicht fern. Ist jemandem das Feiern fremd, existiert für ihn das Göttliche nicht. Das Göttliche wird nur im tiefen
Feiern des Lebens spürbar – wenn Du so erfüllt bist von Freude, dass alles Leiden von Dir weicht, alles Dunkel von Dir abfällt.
Wenn Du so erfüllt bist, dass keine Leere mehr in Dir ist, so erfüllt, dass Du beginnst, ein Gefühl für die Bedeutung des alltäglichen Lebens zu bekommen, wenn Du von Moment zu Moment voll und ganz lebst, intensiv und voller Leidenschaft – dann ist das Göttliche zum Greifen nah.
(MCA ,inspired by Osho’s teachings about celebration)

MC.Arrieta Diplom-Psychologin, Founder of the Biodanza Movement in Germany since 1984.


Samstag, 29. April


10.00 – 12.00 Vivencia mit MC


14:00 – 16:00 Vivencia mit Barbara und Bettina DEIN WILDES HERZ

„Warum meinst Du, bist Du hier?
Bist Du ab und an über Deinen Schatten gesprungen?
Hast Du selbst bestimmt, wie Du lebst?
Hast Du gekämpft für das, was Dir wichtig war?
Hast Du den Mut gehabt, aus heiterem Himmel zu lachen und dabei auch Deiner dunklen Seite zu begegnen?
Hast Du eine Zeit der Einsamkeit gekannt, bist durch Wüsten gegangen und dabei stärker geworden?
Hast Du Dich hingegeben und berühren lassen?
Waren Deine Begegnungen lust- und liebevoll?
Hast Du Dich selbstvergessen im Wind gedreht, bist im warmen Regen gelaufen und in Pfützen gesprungen?
Was erlaubst Du Dir?
Tanzt Du barfuß unter freiem Himmel?
Lebst Du Deine Träume?
Beibst Du neugierig auf das, was noch kommt?
Dann lass uns zusammen tanzen!“

nach Cambra Maria Skadé, Töchter der Mondin

Wir freuen uns auf Dich!

Barbara und Bettina

Barbara Schlender

Direktorin der Biodanza Schule Stuttgart
Sozialpädagogin, 2 Kinder

Biodanza ist ein großer und leidenschaftlicher Teil meines Wesens und meines beruflichen Lebens geworden, der mich mit Dankbarkeit und Hingabe erfüllt.

Seit 2013 die Weitergabe dieses wundervollen Systems an werdende Biodanza Leiterinnen und Leiter in der Biodanza Schule Stuttgart gemeinsam mit meinem Lebens- und Tanzgefährten Erhard Söhner.

Außerdem Workshops, Jahresgruppen und Biodanza & Urlaube
Biodanza Schule Stuttgart www.biodanza-mitte.de
info@biodanza-mitte.de

Bettina Wessolowski

Biodanza in Berlin
Bettina Biodanza Berlin


16:30 – 18:30 Vivencia mit Julia und Andreas

Beltane – wenn wir unser Feuer entfachen, laden wir Transformation ein, mit ungewissem Ausgang.
Das braucht Mut: Ausprobieren, Veränderung, eine Tür zumachen und eine neue öffnen. Der Rhythmus der Natur lockt uns: es ist Zeit zu knospen, Zeit zu wagen. Hör dein Herz, was spricht es? Gib deine Hoffnungen und Träume ins Feuer. Wenn wir mit offenem Herzen und wachen Sinnen unser Feuer leben, wärmt es und macht quicklebendig; es verbrennt nicht – auch in der Begegnung.
Lasst uns mit wachen Sinnen unserer inneren Stimme lauschen! Und es wagen, von dort aus mit dem Gegenüber zu kommunizieren!

julia_maruujulia maaru ein netz webend zwischen verschiedenen disziplinen – musik, biodanza, sprachen und the art of hosting conversations that matter (eine freudige, co-creative, wirkungs-volle weise zusammenzuarbeiten) – zielt all meine arbeit darauf hin, erfahrungsräume aufzumachen „to reveal the joy of stepping into your own truth“ – lebendig und handelnd sein, im eigenen leben und in der welt.
ich bin gerade frisch nach den haag gezogen, bin dort Percussionistin beim „König der Löwen“ und entdecke neue kontexte zum biodanza geben -z.b. Authentic Leadership in Action – neugierig, was sich noch bereichert und ergänzt.
juliamaaru@yahoo.com
www.facebook.de/biodanzajuliamaaru

Andreas Kurzhals zertifizierter Biodanza Facilitator Erste Biodanza Schule Hamburg
www.biodanza.rocks


20.30 – 22.30 Vivencia mit Lamia und MC

Eros – Das Urfeuer der Liebe
Das Urfeuer der Liebe will in dir Leben werden,
damit sein Leben, aus dir weiterzeugend,
neues Leben einst gestalte – hier, in den Herzen,
der auf dieser Erde sich ihre ewige Form erkämpfenden Menschen.
Wenn du nicht selbst aus der Liebe zu Leben wurdest,
wie willst du neuen Lebens Ursprung werden?
Bô Yin Râ, Das Buch der Liebe
Als tiefste Quelle der Lebenskraft nährt sich Eros aus Zärtlichkeit, Berührungen des Körpers und der Seele. Er begegnet uns in vielfältiger Form: romantisch oder leidenschaftlich, freundschaftlich oder erotisch, platonisch oder körperlich.
Dabei ist die Verbindung zur eigenen inneren Quelle des Begehrens die Grundlage, auf der Verbindung zu anderen Menschen entstehen kann.
Eine Vivencia voller Kraft, Leichtigkeit, Spiel und Genuss… verbunden mit der Liebe zum Leben.

Lamia

Lamia

Lamia Kriemer

Biodanza-Leiterin und Ausbilderin Großraum Köln/Bonn, Bergisches Land

www.taenze-des-lebens.de


Sonntag, 30. April


10.00 – 12.00 Vivencia mit Verena und Ulrich

Loderndes Herzensfeuer und süße Hingabe: Celebrating BEALTAINE

BEALTAINE ruft und lockt, fordert und transformiert uns… ein Fest voller Magie und purer Lebensfreude! Der jahreszeitliche Frühling weckt unsere LEBEN-digkeit nach dem Winterschlaf, erfreut unsere Sinne mit Farben, Düften, dem Ruf der Natur, lässt unser Herzensfeuer sich neu entfachen. Jedes Jahr von Neuem – und ganz egal, in welcher Zeit wir leben: BEALTAINE ist ein Fest, an dem sich symbolisch Türen öffnen, Türen in unsere Innenwelten, so reich, so tief und voller Lebenskraft; süße Sehngefühle schwingen mit der Klarheit unseres Handelns. Wenn es uns gelingt, gemeinsam und jede/r für sich, diese Türe zu öffnen, dann ist eine Rückverbindung mit unserer ureigenen Lebenskraft möglich; eine Kraft, die sanft und stark zugleich ist. Und DANN sind wir gut vorbereitet, uns dem LEBEN ganz HINZUGEBEN. BEALTAINE – ein Tanz der Hingabe in höchster Präsenz und tiefstem Empfinden, um die Heiligkeit des Lebens zu feiern.

Verena und Ulrich

Verena Grutza
Zertifizierte Biodanza-Leiterin
der 1. Biodanza Schule Frankfurt,
Biodanza-Ausbildungstrainerin (Didacta)
Supervisorin

„ZEHN Jahre Alegria Festival im Kapellenhof. Da beschleicht mich ein Gefühl von „Wow – so lange schon…“ so lange schon tanze ich mein Leben an verschiedenen Orten mit unterschiedlichen Menschen und werde mir einmal mehr bewusst, dass der Tanz des Lebens ein andauernder Prozess ist. Nicht nur im Tanzraum sondern immer mehr auch dann, wenn in den äußeren Raum wieder verlassen habe. Dann tanze ich innerlich weiter in der Form, dass Erlebtes weiter schwingt, durch mich hindurchpulst, bis die Botschaft dann endlich dort gelandet ist, wo sie „hingehört“. Das dauert manchmal – gefühlt – sehr lange, aber dafür ist es umso schöner, wenn ich dann spüre, dass ich mich innerlich bewegt habe und mich damit richtig wohl und ganz fühle…“

 

Biodanza im Raum Regensburg,
Landshut und immer mehr am Chiemsee

www.biodanza-lebenstanz.de

verena@kommunikationinbewegung.de

 


14:00 – 16:00 Vivencia mit Claudia und Sebastian


16.30 – 18.30 Vivencia mit Andrea und Lars

Happy Birthday Life
Freunde sind ein großes Glück: Zusammen Feste feiern, gemeinsam arbeiten und lustvoll all die wundervollen Geschenke des Lebens genießen. Freunde sind da wenn wir sie brauchen – eine Schulter zum Anlehnen oder Motivation: Los geht`s. Und, ganz wichtig, sie widersprechen uns auch mal oder sagen „Stop!“ Die Qualitäten einer freundschaftlichen Verbindung, voll Vertrauen, liebevollem und respektvollem Umgang miteinander als Basis für ein erfülltes Leben.
Dazu gehört auch das Wissen um eine Gemeinschaft mit der wir uns identifizieren können. Wenn wir zum Festival kommen wissen wir bald, dass das „unsere Leute“ sind. Menschen die uns ähnlich sind, mit denen es Berührungspunkte gibt und mit denen wir die unbändige Kraft und das Feuer von Beltane feiern können.
Freunde gibt es überall, auf der ganzen Welt – und eine Freundschaft brauch keinen längeren Zeitraum, um sich so nennen zu dürfen. Wir sind Freunde in dem Moment, in dem wir einander ins Herz schauen und uns erkennen… Spinnt man diesen Gedanken weiter, so könnte man sagen, dass wir letztendlich überall ein Zuhause finden können…

Lars

Lars

Lars Ruge Biodanzaleiter in Oldenburg www.biodanza-in-oldenburg.de

Mein Name ist Lars Ruge, ich lebe mit meiner Familie in Oldenburg und gebe in dieser wunderschönen Stadt jetzt schon seit acht Jahren Biodanza zum Besten!! Zum einen in einer wöchentlichen Gruppe und außerdem in Form von verschiedenen Workshops. Ganz besonders viel Freude machen mir auch die Festivals, das Anleiten, wie das Teilnehmen… Und ja, GANZ besonders hat es mir dieses Festival hier angetan, denn es steht für mich für den Beginn der lichtvollen Zeit des Jahres…. Ich wünsche uns allen viel Freude und viel Liebe!!!

Andrea

Andrea

Andrea Ehler Biodanzalehrerin und Supervisorin www.biodanza-germany.de

Ich lebe mit meiner Familie in Pohlheim bei Gießen und tanze seit 26 Jahren den Dance of Life. Vor fast genau 20 Jahren habe ich das erste Mal Biodanza unterrichtet und zusammen mit dem 10 jährigen Biodanza Jubiläum im Kapellenhof ist das ein ganz besondere Grund zum Feiern. Und es ist Freude pur, mich bei der Frau die mir eine wundervolle Lehrerin war aus ganzem Herzen für das zu bedanken, was sie zusammen mit Klaus in mein Leben gebracht hat – Thank you Cristina – You have been the First and you are the Best.


Montag, 1. Mai

10.00 – 12.00 Vivencia mit Nora und Jürgen

Erkenne was dich Glücklich macht
„Einfach Sein“ eine getanzte Reise ins Glück.

Einfach tun, was richtig ist,
lassen was nichts bringt,
lieben wenn wir lieben
leben, was wir fühlen
einfach sein……………
In der Einfachheit des Seins finden wir den Kontakt zu unseren Wurzeln – zur Liebe und zu unserem inneren Feuer.
Wir werden uns gemeinsam * dem Glück im Tanz nähern * die Liebe rufen und * unser Leben feiern.

Nora Miklosi zertifizierte Biodanzaleiterin

Ich bin Mutter von drei großartigen Söhnen und arbeite als selbständige Schmerzphysiotherapeutin. Ich bin in Budapest geboren und lebe in der Nähe von Frankfurt. Ich habe schon von klein auf unheimlich gern getanzt. Wenn ich tanze tauche in die Musik ein, vergesse die Außenwelt und lasse mein Herz tanzen. Meine Biodanza Ausbildung habe ich 2015 bei Barbara Schlender und Erhard Söhner in der Biodanza Schule Stuttgart gemacht. Biodanza hat mein Leben grundlegend verändert, weil es mich gelehrt hat den Weg meines Herzens zu gehen und dabei tiefe Dankbarkeit zu empfinden. Durch Biodanza erfahre ich Offenheit, Lebenslust und Lebensfreude.
Ich leite eine zwei wöchentliche Gruppe im BiodanzaCentrum Frankfurt und gebe Einzelvivencias  im Darmstadt. Ich möchte mit Biodanza einen Raum öffnen tiefe Dankbarkeit gegenüber dem Leben, Offenheit, Fröhlichkeit, Lebenslust und Lebensfreude zu erleben und in die Welt zu tragen.
Regelmäßige, 14tägige Biodanza-Gruppe in Frankfurt im Kulturpunkt West – immer mittwochs. Specials und Veranstaltungen www.biodanza-taunus.de

E-Mail info@biodanza-taunus.de

 

Jürgen Hamer zertifizierter Biodanzalehrer

Seit 10 Jahren bewegt Biodanza mein Leben. Es unterstützt mich immer wieder auf dem Weg der Freude und Hingabe an das Leben, um mit offenem Herzen leben, lieben und tanzen zu können. Regelmäßige Biodanza-Veranstaltungen in Wetzlar, Darmstadt, Mainz und Frankfurt sowie Workshops, Seminare und Biodanza-Kurzurlaub.

Weitere Veranstaltungen auf privaten Festen und in Unternehmen sowie spezielle Biodanza-Angebote „Nur für Männer“.

Biodanza mit Jürgen Hamer – Kontakt: juergenhamer@web.de

www.komm-tanzen.info und www.biodanzacentrum-frankfurt.de